Jugendmusikschule Schorndorf und Umgebung e.V.

Percussionskurs "Kleine Rasselbande"



 

Der Percussionskurs ist ein Unterrichtsangebot für Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren.


Der Kurs ist eine optimale Vorbereitung auf den späteren Instrumentalunterricht (insbesondere Schlagzeug und Percussion) und findet in kleinen Gruppen von 4 - 7 Kindern in der Jugendmusikschule statt. 

 

Die Unterrichtsdauer beträgt wöchentlich 45 Minuten. Bei geringer Belegung bzw. bei Reduzierung der Gruppenstärke während des Kurses ( 2 - 3 Kinder), beträgt die wöchentliche Unterrichtszeit 30 Minuten.

 

Die neuen Kurse starten im April und dauern 1 Jahr.


Kursleiter ist  Andreas Pastorek, ein qualifizierter Musiklehrer der Popularmusikschule (Percussion).


Unterrichtsinhalt:

Im Vordergrund steht das elementare Instrumentalspiel auf kleinen Trommeln (Bongos), und einfachen Schüttelinstrumenten (Caxixis).

 

Den Kindern werden musikalische Grundkenntnisse wie Notenschrift und Rhythmus spielerisch vermittelt.

 

Ein wichtiges Ziel ist die Entwicklung und Schulung rhythmischer Bewegungsabläufe mit Händen (Trommeln / Klatschen) und Füßen. Die Fähigkeit sich rhythmisch ausdrücken zu können, stellt eine wichtige Grundlage für den späteren Instrumentalunterricht dar.

 


Weitere Kursinhalte sind:

spielerischer Umgang mit Notenschrift,  Klatsch- und Bewegungsspiele mit emotionaler Übertragung auf das Instrument sowie die Fähigkeit, Tonhöhe, Lautstärke und Rhythmus zu unterscheiden.

Das für den Unterricht erforderliche Paar Bongos (Handtrommeln) kostet ca. 50,- Euro.

 

Alles Wichtige auf einen Blick  
Alter ca. 6 - 8 Jahre
Kursbeginn 1.4.
Kursdauer 1 Jahr
Kursgröße ca. 4 - 7 Kinder
Unterrichtsort Schorndorf
Unterrichtstermine: Montag 14.00 h und 14.50 h
  Dienstag 15.00 h
Kursentgelt monatlich EUR 26,00

Seitenanfang